Mobile Jugendsozialarbeit

Im Verein Gemeinsam Ziele Erreichen e.V. arbeiten zwei Sozialarbeiter im Bereich Mobile Jugendsozialarbeit/Streetwork. Sie arbeiten im Bereich der Stadt Zwickau.

Prinzipien, die uns wichtig sind:
  • Freiwilligkeit
  • Akzeptanzorientiertheit
  • Anonymität & Vertrauen
  • Partizipation
  • Autonomie
  • Parteilichkeit
  • Aufsuchend

Tätigkeitsfelder:
  • Aufsuchende Arbeit – Streetwork
    • Geh – Struktur
    • Kontinuierliche Kontaktarbeit zu Cliquen
    • Aufsuchen der Jugendlichen an ihren Treffpunkten

  • Gruppen- / Cliquenarbeit
    • Projektarbeiten (kulturell, politisch, freizeit- und erlebnispädagogisch)
    • Gruppenunterstützende Angebote

  • Individuelle einzelfallbezogene Angebote
    • jugendspezifische Beratung und Begleitung
    • Unterstützung bei Problemen in verschiedenen Bereichen (Schule, Arbeit, Familie, Finanzen, Ämter, Polizei, Justiz,...)
    • Lebensbewältigung und Hilfe zur Selbsthilfe

  • Gemeinwesenarbeit
    • Einbeziehung der Jugendlichen in die aktive Gestaltung ihres Umfeldes
    • Lobbyarbeit für und mit Jugendlichen
    • Erschließung von Handlungsspielräumen im Sozialraum
    • Mitarbeit in Netzwerken


Kontakt Zwickau Stadt
zuständig für Eckersbach, Pölbitz, Weißenborn, Crossen, Mosel, Oberrothenbach, Schneppendorf und Auerbach
Ihr Ansprechpartner: Alexander Beuschel
Scheffelstraße 44, Zwickau – Eckersbach
Tel.: 0375 / 44 01 90 2
Mobil: 0151 / 54 44 63 01
alexander.beuschel @ GemeinsamZieleErreichen.de
Facebook: Streetwork Alex
Kontakt Zwickau Stadt
zuständig für Eckersbach, Pölbitz, Weißenborn, Crossen, Mosel, Oberrothenbach, Schneppendorf und Auerbach
Ihre Ansprechpartnerin: Lisa-Marie Laqua
Scheffelstraße 44, Zwickau – Eckersbach
Tel.: 0375 / 44 01 90 2
Mobil: 0151 / 54 44 63 00
lisa.marie.laqua @ GemeinsamZieleErreichen.de

.